Neuigkeiten > Allgemein

Junior Company WEPEN @ Handelsmesse in Riga

Von 9. bis 11.April vertraten Lorenz Kothmayer, Manuel Weißböck und Tobias Hattinger die Junior Company WEPEN der 4AHWII am International Student Company Festival Latvia, einer internationalen Handelsmesse in der lettischen Hauptstadt Riga. Begleitet wurden Sie von DI Martin Franke und der Klassenvorständin Mag. Sabine Grasberger. Die Teilnahme wurde erst durch eine großzügige finanzielle Unterstützung des […]

weiterlesen

1AFMBM und 1BFMBM bei der VOEST in Linz

Am 24. April besichtigten die beiden Fachschulklassen den Leitbetrieb in Linz. Zuerst erfolgte eine Werksrundfahrt, bei der man beginnend von den Rohstoffen, über Hochofen, Stahlwerk, den Folgebetrieben Strangguss und Walzwerk bis hin zur Platinenfertigung alles zu sehen bekam. Beim Hochofen war ein Abstich gerade im Fertigwerden und es konnte das Stopfen des Bohrloches beobachtet werden. […]

weiterlesen

Ostergottesdienst mit Pfarrer Dr. Ernst Wageneder

Am Donnerstag (22. März) fand wieder unser Ostergottesdienst in der Aula statt. Der Mondseer Pfarrer Dr. Ernst Wageneder gestaltete die Feier gemeinsam mit den Religionslehrern sowie Schülern der Klassen 2AHWII und 3AHMBT. Für die ausgezeichnete musikalische Umrahmung sorgte einmal mehr Prof. Roland Pachinger mit seinem Bläserensemble, heuer sogar mit Unterstützung von Cajón und Steirischer Harmonika. […]

weiterlesen

Das 5-Achs-Fräszentrum ist eingetroffen!

Vor kurzem wurde die Maschine Maxmill 400 von der Fa. EMCO angeliefert. Die Abladung und Einbringung in das CADCAM Labor der HTL Werkstätte erfolgte mit Hilfe der Fa. RFE-Gase (Fa. Resch) und einigen Kollegen und Schülern  der Werkstätte. Der Transport wurde durch die schlechte Witterungslage, es war Schneefahrbahn sehr erschwert. Ein großer Dank an die […]

weiterlesen

Award für Junior Company WEPEN der 4.Klasse Betriebsinformatik

Um viele Erfahrungen reicher kehrten die Vertreter unsere Junior Companies deSign, Campfire und WEPEN von der Handelsmesse in Wien zurück. Nicht nur Verkaufsgespräche am Messestand, Bühnenpräsentationen und zahlreiche Gespräche mit den Jurymitgliedern standen auf dem Programm. Es blieb auch ausreichend Zeit, um im Rahmen verschiedener Aktivitäten Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus aller Herren Länder kennenzulernen. Besonders erfreulich ist die […]

weiterlesen