2021 – HTL meets Europe again! Välkommen till Sverige!

Am Freitag, 20.8. 2021 begann für vier Schüler der HTL Vöcklabruck das spannende Abenteuer – ein Arbeitspraktikum im europäischen Ausland.

Felix Enzesberger, Dominik Stabauer, Daniel Steindl und Jakob Hornsby, Schüler aus den Abteilungen Mechatronik und Betriebsinformatik, absolvieren bis Freitag, 17.9.2021 bei der schwedischen Firma Volvo Cars und Volvo Trucks in Göteborg, Schweden ein vierwöchiges Praktikum.

Organisiert wurden die Arbeitspraktika vom Team „HTL4Europe“ mit Hilfe der schwedischen Partnerschule GTG. Das Göteborg Tekniska Gymnasium ist ein gemeinsames Schulprojekt der Stadtgemeinde Göteborg und des Unternehmens Volvo. GTG ist seit dem Jahr 2000 Schulpartner der HTL Vöcklabruck bei internationalen Projekten.

HTL4Europe ist ein Projekt des Vereins der Freunde der HTL Vöcklabruck, welche im Rahmen von Erasmus+ mehrwöchige Auslandspraktika für Schülerinnen und Schüler und Lehrlinge in ganz Europa vermittelt.

Trotz der weltweiten Pandemie Covid-19 können im heurigen Sommer 15 Schülerinnen und Schüler durch das europäische Mobilitätsprogramm Erasmus+ gefördert werden.


21.08.2021