Aufforstungsaktion 2015

Bereits zum 20.Mal haben sich auch heuer wieder Schüler und Schülerinnen aller 3.Jahrgänge an der mittlerweile zur Tradition gewordenen Aufforstungsaktion der HTL Vöcklabruck in Zusammenarbeit mit den Österreichischen Bundesforsten beteiligt.

Ziel dieser Projektwoche war nicht wie in den vergangenen Jahren das Weißenbachtal, sondern der Bannwald Almkogelrunse am Mondsee.

Dort pflanzten die rund 120 Jugendlichen unter fachkundiger Anleitung von Öbf_- Forstfacharbeitern nicht nur junge Lärchen, Fichten und Bergahorn, sondern sie sanierten zusätzlich Begehungssteige bzw. legten Wege neu an.

Im teils sehr steilen und unwegsamen Gelände war diese Aktion eine große Herausforderung, führte aber den Schülern und ihren Klassenvorständen die Problematik eines Schutzwaldes hautnah vor Augen und stärkte das Bewusstsein für die Erhaltung einer gesunden Natur.

2015_04 Aufforstung 3AHWII SWAE (1) 2015_04 Aufforstung 3AHWII SWAE (2) 2015_04 Aufforstung 3AHWII SWAE (6) 2015_04 Aufforstung 3AHWII SWAE (8)


29.04.2015