Bildungsminister Dr. Martin Polaschek besucht die HTL Vöcklabruck!

Am Montag, 28. März 2022 durfte Direktor DI Gernot Weissensteiner Bildungsminister Dr. Martin Polaschek in der HTL Vöcklabruck begrüßen.

Minister Polaschek erkundigte sich an der HTL Vöcklabruck zu den Themen Digitalisierung und Fachkräftemangel. Direktor Gernot Weissensteiner führte den Minister durch die HTL – erste Station war CAD Unterricht, wo dem Minister das Thema Digitalisierung in der Gebäudetechnik erklärt wurde. Danach gab es noch einen Besuch im Robotik Labor der Abteilung Mechatronik und zum Abschluss wurde dem Minister noch die Lego League vorgestellt. In dieser werden Schüler/innen der HTL Vöcklabruck zu Peers ausgebildet, die danach in Mittelschulen und Gymnasien gehen, um dort den 10-14 jährigen Schüler/innen Technik erlebbar zu machen.

Der Besuch wurde von SQM RR Robert Thalhammer, Leiter der Bildungsregion Gmunden-Vöcklabruck und SQM Dr. Elisabeth Haas sowie Gertrude Schatzdorfer-Wölfel, Obfrau des Vereins Freunde der HTL Vöcklabruck begleitet.

Das Resümee des Ministers nach dem einstündigen Besuch: „Ich bin sehr beeindruckt vom Engagement der Lehrer/innen und Schüler/innen, wie sie sich mit dem Thema Digitalisierung auseinandersetzen. Die HTL Vöcklabruck ist eine Vorzeigeschule.“

Fotos: Christine Steiner-Watzinger

 


07.04.2022