Hallo Europa – Dobrý deň Dolny Kubin!

Vom 27.Juni bis 29.Juli 2016 absolvierten drei Schüler der HTL Vöcklabruck ihr Arbeitspraktikum bei Miba Sinter Slovakia in Dolny Kubin. Michael Pühringer und Lukas Herbst aus der Abteilung Maschineningenieurwesen konnten im Zuge ihres Praktikums wichtige Vorarbeiten für ihre Diplomarbeit erledigen. Stephan Kreische aus der Abteilung Wirtschaftsingenieurwesen arbeitete während seines Praktikums in der Produktion.

Das Sinterwerk der Miba AG in Dolny Kubin ist der weltweltgrößte Standort des Laakirchner Industriekonzerns mit mehr als 1000 Beschäftigten. Vor kurzem wurde das 25-jährige Bestehen des Werkes gefeiert.

Organisiert wurden die Arbeitspraktika vom Team „HTL4Europe“ mit Hilfe der Laakirchner Stammwerkes.

HTL4Europe ist ein Projekt des Vereins der Freunde der HTL Vöcklabruck, das im Rahmen von Erasmus+ mehrwöchige Auslandspraktika für Schüler/innen und Lehrlinge in ganz Europa vermittelt.

Im Sommer 2016 konnten 45 SchülerInnen und Lehrlinge durch dieses europäische Mobilitätsprogramm gefördert werden.

 

Miba 2016


27.09.2016