Tage der offenen Tür

Zahlreiche Besucherinnen und Besucher konnten an den Tagen der offenen Tür am 7. und  8. Februar 2014 in der HTBLA Vöcklabruck begrüßt werden. Unter der Federführung von AV M. Leibner, Prof. J. Molnar, Prof. M. Franke und Prof. G. Weissensteiner (unterstützt von vielen SchülerInnen und zahlreichen Lehrkräften) wurde  der Tag der offenen Tür erstmals an zwei Halbtagen (Freitag 13:00-16:00, Samstag  09:00-12:00) durchgeführt. Dieses neue Angebot stieß bei den zukünftigen Schülern und ihren Eltern auf große Akzeptanz.

In bewährter Manier präsentierten Schüler und Lehrer in der Aula die einzelnen Abteilungen, indem über Ausbildungsschwerpunkte und interessante Projekte informiert wurde. Weiters boten Schüler der HTL fachkundige Führungen durch die Schule an, wobei von den Besuchern wiederholt die Kompetenz und Freundlichkeit der Schüler gelobt wurde. Ein Höhepunkt auf diesem Rundgang war sicherlich die Besichtigung der Labors und der Werkstätten, wo Schüler und Lehrer mit großem Engagement die fachpraktische Ausbildung in der HTL demonstrierten.

Musikalisch umrahmt wurde der Tag der offenen Tür vom schuleigenen Orchester unter der Leitung von Prof. Roland Pachinger. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgten die Schüler der 4AHWII, die an beiden Tagen Getränke, Leberkäse und köstliche Mehlspeisen anboten.

 


14.02.2014