Eυπρόσδεκτος σε Κρήτη – Willkommen auf Kreta

Vom 29.Juni bis 24. Juli 2015 absolvierten je zwei Schüler der Abteilung Gebäudetechnik und der Abteilung Wirtschaftsingenieurwesen-Betriebsinformatik ein vierwöchiges Praktikum in Rethymnon auf Kreta, Griechenland. Markus Lugmayr und Maximilian Schoissengeyer arbeiteten in der Abteilung Haustechnik des 5 Sterne Hotels, Aquila Rithymna Beach. Simon Krög und Manuel Huber durften auf der Universität von Rethymnon bei verschiedenen Projekten ihre Programmierkenntnisse unter Beweis stellen. Von Montag 20.Juli bis Dienstag 21.Juli 2015 konnte sich Gernot Weissensteiner, Leiter HTL4Europe, bei einem Besuch der Schüler einen Eindruck über die Qualität der Praktikumsplätze verschaffen. Organisiert wurden die Praktika vom Team „HTL4Europe“ mit Hilfe einer lokalen Agentur.

HTL4Europe ist ein Projekt des Vereins der Freunde der HTL Vöcklabruck, das im Rahmen von Erasmus+ mehrwöchige Auslandspraktika für Schüler/innen und Lehrlinge in ganz Europa vermittelt.

Foto ECTE-WII1Foto ECTE-WII2


23.08.2015